News

Termine:

25. bis 28. Mai

15. bis 18. Juni

12- 15. August

30. Sep. bis 3. Oktober

Programm:

Anreise:  24./25.5 (14./15.6., 11./12.8., 29./30.8.) bis spätestens Mittag: Nachmittag Kennenlernen Menschen/Hunde.

2 Stunden Praxis orientiert, verschiedene Techniken.

Abendessen im Ort.

Tag 2 Gegen 10.00 Uhr starten wir mit den Rollern (ohne Hunde) vom Hotel Richtung Ort Maria Alm und zur Dorfjet Seilbahn. Diese bringt uns auf den Natrun wo wir den

"Flowtrail 1 Maria Alm" einen Soft Singletrail  befahren.

Unter https://www.youtube.com/watch?v=3tDYwxay0JY  findet ihr ein Video dazu.

Nach 2,2Km und 285 Höhenmetern downhill, geht's wieder zum Dorfjet und wir lassen uns nochmals hinaufbringen. So oft wir wollen und es uns Spaß macht.

Die verbleibende Zeit bis zum Abend gehört dann den Hunden und uns zur freien Gestaltung.

Abendessen auf uriger Hütte. Im Schein unserer Fackeln kehren wir zurück zum Hotel.

Tag 3  Wir fahren mit dem Auto Richtung Lofer. Von dort treten wir  (mit oder ohne Hunde) rund 5Km bergauf bis zum Talschluss, danach Wanderung auf die Peter Wiechenthalerhütte.

Nach einer Pause geht's wieder retour zu den Rollern und Autos. (Konditionell anspruchsvoll)

Wer möchte kann dann gerne die hauseigene Sauna nutzen oder eine belebende Massage buchen.

Am Abend gibt's im Annerlhof, die schon traditionelle Gulaschsuppe in der Brotterrine und als Nachspeise einen Apfel- oder Topfenstrudel. Für Vegetarier machen wir auch gerne eine Knoblauchcremesuppe.

Gemeinsam resümieren wir über die letzten Tage, entweder vor dem offenen Kamin oder im freien um die Feuerschale.

Tag 4Zum Ausklang heißt es früh raus aus den Federn, denn in einem Waldstück schauen wir uns zuerst einen Trail (Trail lesen) und all seine Kriterien an, den wir in Anschluss mit unseren Hunden befahren, danach geht's zum Frühstück und zur Abschlussbesprechung.

Ausrüstung:

Unbedingt Helm und Handschuhe und was ihr noch an Protektoren zum Scooter Training benötigt.

Knöchelhohe, gut profilierte Wanderschuhe, Wanderstecken, Rucksack, Bauchgurt oder dergleichen für die Wanderung, Wetterfeste Kleidung auch zum wechseln.

Scooter, Geschirre für die Hunde.

 

Preis:  € 160,- im Doppelbettzimmer, Einzelnutzung Doppelbettzimmer € 190,-

SSVB Mitglieder erhalten einen € 50,- Unterstützungsbeitrag

Inkludiert:

. Drei Nächtigungen inkl. Frühstücksbuffet. (Verlängerungsnacht € 38,-)

. Alle örtlichen Abgaben

. Ein Abendessen im Annerlhof (Gulaschsuppe in Brotterrine, Apfel o. Topfenstrudel)

. Nutzung der hauseigenen Sauna

. Alle Liftfahrten

. Fackel für Wanderung

. Aufwandsentschädigung

. Ich

. Hunde nächtigen kostenlos

Anmeldung:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0043 (0) 699 1148 1855

 Mindestteilnehmer zwei, maximal fünf Personen

für Gruppen von 3 bis 5 Pers. auch zu extra Terminen, nach Vereinbarung

Programm findet bei jeder Witterung und auf eigenes Risiko statt.

 

Klaus Bäumel

Annerlhof

Stegen 8

A-5761 Maria Alm

Tel: 0043 (0) 699 1148 1855

Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web:www.mariaalm-hotel.com

Dachstein nicht stattfindet

in Kooperatiion mit dem VDSV

Anreise 28.10.2016

Abreise 30.10.2016

Trainer Stefan Leicht und N.N.

Übernachtung (DZ) im Kobaldshof incl. Halbpension

Kosten:

ca. 200,00  € für SSVB Mitglieder

ca. 225,00 € für VDSV Mitglieder

ca. 250,00 € für sontige Teilnehmer

Anmeldung und Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aufgrund von Fehlbuchung /zu wenig Platz, des Semiraraums müssen wir das Better Mushing vom 03.10.2016 auf 08.10.22016 und 09.10.2016 verlegen.
Aufgrund der Teilnehmeranzahl machen wir zwei Better Mushing Seminare.
Eins am Samstag den 08.10.2016 und das andere am 09.10.2016. Es sind noch paar Plätze frei,  Ausschreibung unten gilt für jeweils für beide BM Seminare

auch das 5. SSVB Jugendcamp in Oberschlauersbach bei Dietenhofen im EC-Heim war ein voller Erfolg.

Bilder und Bericht findet ihr unter

https://www.facebook.com/5-Jugendcamp-des-SSVB-559287640921057/

 

Jedem Anfang wohnt ein ganz besonderes Zauber inne... Unser Pilotprojekt haben wir im Juli mit vier wunderbaren Mädels begonnen: Julia, Sophia, Lara und Sina. Und was braucht ein guter Crossläufer? Richtig. Kondition.
Also absolvieren die vier Mädels derzeit ein Lauftraining, noch ohne Hund. Dafür haben wir uns natürlich nicht irgendjemand raus gesucht, sondern Johannes Egelseer von Sports Performance. Er bringt unsere Mädels nicht nur auf Tempo, sondern erklärt auch jede Menge zu den richtigen Laufschuhen, der passenden Ernährung und dem optimalen Trainingsaufbau.
Sechs von acht Trainingseinheiten haben die Mädels schon geschafft. Wer sich daran ein Beispiel nehmen und auch was für seine Gesundheit tun möchte, der kann sich ja mal bei Sports Performance umsehen: http://bit.ly/2bxNsgv
Unser Bild zeigt die beiden Trainer Andreas Schimpfhauser (links) und Johannes Egelseer (rechts) und unsere Mädels Julia, Lara und Sina. Sophia war an diesem Tag leider verhindert.

Hier gibt's Neues vom Projekt "Dann heul doch": http://bit.ly/2bCzdne

Das muss auch mal gesagt werden: Ein Dank an die Förderer und Sponsoren unseres Projektes "Dann heul doch": http://bit.ly/2bCzdne

Hunde streicheln kann soooo anstrengend sein... Hier gibt's Neues von unserem Projekt "Dann heul doch": http://bit.ly/2cjqLxr

Die neue Saison 2016/2017 kann beginnen.
Bei der heutigen Impfaktion wurden die anwesenden Vierbeiner von Dagmar und Wilfried Kriegler so wie es die Rennordnung vorschreibt geimpft.

Herzlichen Dank das Ihr Euch jedes Jahr die Zeit nehmt uns zu besuchen.

Zusatz: folgende Impfungen sind bei Rennteilnahme vorgeschrieben

Tollwut,- Staup ,Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose, Parainfluenza

Unterkategorien

Schlittenhundesport Verband Bayern e.V.
Wanda Jung
Humprechtsau 18
91438 Bad Windheim
                         

Mitglied im BLSV

 blsvlogo

 

 

News der Vereine

Better Mushing Seminar

Auch dieses Jahr wird der SSVB versuchen so viel wie möglich an Seminaren anzubieten.
Den Anfang mit Better Mushing Seminar wurde am 26.03.2017 gemacht.

AN-Blick

An-Blick Zeitungsartikel

Infos vom FSSC bezüglich Vogtland Trail

  • Hallo liebe Teilnehmer, hier noch einige Informationen zum Vogtland Trail: Schöneck liegt über 700 m hoch. Die Temperaturen bewegen sich im Oktober zwischen 4 und 7 Grad, teilweise bis 0 Grad. Der Trail ist sehr abwechslungsreich. Leicht geschotterte Wege und schöne weiche, z. T. tiefe Waldwege. Der Trail geht mit einem leichten, aber permanenten Anstieg meist nach oben. Im langen Trail gibt es eine Passage, die sehr steil nach unten geht, gefolgt von einer Brücke und einem ca. 800 m langen Anstieg. Fotos vom Trail poste ich gleich. Der Ausblick im Trail ist gigantisch schön und wird Musher- und Hundeherzen höher schlagen lassen. Wir haben 2 Strecken für Euch gemacht, 5 km (blau markiert) für alle CC, Bike, Scooter, Gespann 2 und 4 Hunde. 8 km (rot markiert) für 6er und 8er Gespanne. Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden wir entsprechend kürzen. Hier ist die Übersicht der Strecke, sowie die Stake Out Zone etc., zu finden: https://www.google.com/maps/d/edit… Organisatorische Sachen: Canicross, Bike, Scooter bitte der gelben Linie zum Stake Out folgen. Gespannfahrer bitte der grünen Linie folgen. Es wird alles ausgeschildert. Toiletten und Duschen findet ihr in der Skischule. Sauna gibt es kostenlos im IFA Schöneck direkt am Trail, dort kann mann auch übernachten (www.if-ferienpark-vogtland.de) bei Bedarf. Anmeldung und Verpflegung findet ihr im Zelt vor der Meilerhütte, im Plan lila markiert. Bei Fragen kontaktiert uns einfach über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über Telefon. Nummern findet ihr auf unserer HP fssc.de  Wir freuen uns schon auf eure Teilnahme.

     

Better Mushing Seminar

Auscschreibung Better Mushing Seminar 24.09.2016

Vogtland Trail

Ausschreibung Vogtland Trail

Nächste Termine

Keine Termine
Zum Seitenanfang